Eine Zauberhafte Nanny

Der Literaturkurs der Q1 führt diesen Donnerstag und Freitag (also den 13.6. und 14.6.) ihr Theaterstück « Eine zauberhafte Nanny » auf. Seit Anfang des Schuljahres arbeiten sie unermüdlich an der Bühnenversion des bekannten Films.
Es geht um Familie Braun, Herrn Braun und seine sieben Kinder, die furchtbar ungezogen sind. Siebzehn Nannys haben sie schon verjagt, aber eines Abends taucht Nanny McPhee mit ihrem magischen Gehstock auf und bringt den Kindern mit der Zeit Manieren bei. Doch seine Kinder sind nicht Herrn Brauns einziges Problem: seit dem Tod seiner Frau hängt ihm seine Großtante in den Ohren, er müsse wieder heiraten, sonst würde sie die überlebenswichtigen Zahlungen einstellen. So begibt sich Herr Braun auf die Suche nach einer Braut, die er innerhalb eines Monats finden muss. •
Karten gibt es im Sekretariat und in der Pausenhalle des DBG für Schüler für 3€ und für Erwachsene für 5€. Die Einnahmen gehen in die Abikasse der Q1.
Wir freuen uns über jeden Zuschauer!

Gastbeitrag von Leonie Thelen, Q1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s