Flugreisen trotz Fridays for Future?!

Auf der letzten Schulkonferenz wurde bemängelt, dass, obwohl das DBG an Fridays for Future Aktionen teilnehme, immer noch Austausche und Kursfahrten mit dem Flugzeug unternommen werden.
Zu diesem Widerspruch gibt es verschiedene Ansichten. Manche Klassen wurden von Frau Laudenberg zu ihrer Meinung befragt.
Ein Großteil der befragten Oberstufenkurse sagte, sie seien für eine komplette Abschaffung der „Flug-Fahrten“. Die Mehrheit einer 9. Klasse sprach für eine eingeschränkte Abschaffung. Wenn es möglich sei, solle, ihrer Meinung nach, auf Alternativen umgestiegen werden. Der Australienaustausch solle allerdings bestehen bleiben, um auf diese Chance nicht verzichten zu müssen. Nur wenige sind für gar keine Veränderung.

Wie ist eure Meinung zu dem Thema? Was könnte genau verbessert werden? Oder soll alles so bleiben wie es momentan ist?

Nina Lapp, Anna Heider, Ayana Wilkens (alle 9a)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s