Spitzenpolitiker in Bergisch Gladbach wüst beschimpft und beleidigt

Bereits seit mehreren Tagen gibt es in ganz Deutschland übergriffige Proteste gegen die Corona-Politik. Beim Besuch von Gesundheitsminister Jens Spahn am vergangenen Wochenende kam es auch hier in Bergisch Gladbach zu extremen Auseinandersetzungen.

Anlässlich der Kommunalwahlen besuchte Jens Spahn am vergangenen Samstag Bergisch Gladbach, um den Bürgermeisterkandidaten Christian Buchen (CDU) zu unterstützen. Bereits bei der Ankunft des Ministers hatten sich Demonstranten vorm Bergischen Löwen versammelt. Nach Spahns Auftritt, der aus Sicherheitsgründen in den Löwen verlegt wurde, versuchte er mit den Leuten zu kommunizieren und ihnen die Situation zu erklären. Die Demonstranten zeigten sich jedoch eher unkooperativ und hörten ihm nicht zu. Mehrfach wurde er von den Demonstranten als „Arschloch“, „Schwuchtel“ oder „Volksverräter“ bezeichnet.

Ereignisse wie diese zeigen uns immer wieder, wie viele Menschen die Corona-Pandemie immer noch nicht ernst nehmen und sich nicht an die Auflagen halten. Wir sind auf jeden Fall schockiert, wie rücksichtslos sich Menschen verhalten können! Einen ausführlicheren Artikel über die so genannten „Anti–Corona–Demos“ findet ihr ebenfalls auf unserer Website.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s