Schülerratssitzung

Am vergangenen Dienstag, den 08.09.2020, fand die Schülerratssitzung des DBGs statt. Bei einer Schülerratssitzung treffen sich alle Klassensprecher und Vertreter der Klassen 5-9 sowie die Stufensprecher und Vertreter der Stufen 10-12.
Die SV hat im Vorhinein alles geplant und organisiert. Als Erstes sollten die Schülersprecherwahlen stattfinden, wozu sich jedes Team vorgestellt und seine Ziele genannt hat. Team 1 waren Mervyn Henkel und Olivia Kranenpohl aus der EF und ihre Ziele sind es, einen Trinkbrunnen einzurichten, Aktionen zu planen und bei der Schulhofgestaltung mitzuwirken. Mervyns großer Pluspunkt war die schon vorhandene Erfahrung im Amt als Schülersprecher.
Team 2 waren Luise Buck und Lara Spanier aus der Q1. Ihre Wahlversprechen lauteten: Durchführung einer Lehrer-/SV-Evaluation über die Corona-Zeit, Spendensammeln für die DKMS, In-Schuss-Bringen des Instagramaccounts der SV, Organisation der Nikolausaktion sowie Aufbau eines Nachhilfekonzepts, in dem „Schüler Schüler“ helfen sollen.
Team 3 waren Dean Morris und Rohaan Hameed, welche sehr spontan zur Wahl antraten, weshalb auch die Rede ein wenig improvisiert verlief. Ihre Motivation war es, der Schule etwas zurückzugeben, und sie wollten jederzeit für jedermann Ansprechpartner sein.
Die Ergebnisse der Wahl waren eindeutig: Mervyn Henkel und Olivia Kranenpohl fungieren von nun an als Doppelspitze mit Luise Buck und Lara Spanier als Vertreter.
Danach wurden Fragen geklärt, zum Beispiel sowohl zu der Schließfächervergabe, welche anscheinend bald geregelt sein soll, als auch zur Halloween-Unterstufenparty, welche leider wegen Corona abgesagt wurde.
Anschließend ging es weiter mit der Schuko-Vertreterwahl. Dort werden 5 Personen ab der 7ten Klasse gewählt, um die SchülerInnen bei der Schulkonferenz zu repräsentieren, die wie folgt ausging: Luise Buck, Kilian Bützler, Lara Spanier, Olivia Kranenpohl und Dean Morris, als Vertreter haben wir Falk Priebe, Leonore Siekmann, Kevin Susewind, Adrian Lechner und Silvan Priebe.
Darauffolgend wurde über die Coronamaßnahmen diskutiert, indem Meinungen der Schüler eingeholt wurden. Dabei waren Themen wie die Cafeteria und die Uneinigkeit der LehrerInnen hinsichtlich konkreter Regeln heiße Eisen.
Ab dem Zeitpunkt wurde die Sitzung ein wenig unkoordinert, blieb aber sachlich.
Danach hat die SV ihre Zukunftsaussichten geschildert, wie die SV-Email, die Verbesserung des SV-Instagramaccounts oder die Einrichtung der Cloud-Talkfunktion, in der die SV gerne ihre eigene Chatmöglichkeit hätte für eine bessere Kommunikation.
Hieran anschließend wurden die BSV-Wahlen durchgeführt. Es wurden 4 Personen aus der SV gewählt, die sich dann ca. 4 mal im Jahr mit anderen Gewählten anderer Schulen treffen, um zum Beispiel eine gemeinsame Nikolausaktion zu planen. Gewählt wurden Silvan Priebe, Luise Buck, Lara Spanier und Katharina Evers.
Zum Schluss wurden die SV-Begleitungslehrkräfte gewählt bzw. die bisherigen bestätigt: Frau Schmitz und Herr Odinius.
Zuletzt gab es noch eine kurze Verabschiedung.
Wir gratulieren allen in ein Amt gewählten SchülerInnen und LehrerInnen ganz herzlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s