Biden gewinnt US-Wahlen

Tagelang stand die Welt still!
Am 3. November 2020 fanden in den USA die Präsidentschaftswahlen statt. Der Kampf zwischen dem amtierenden republikanischen Präsidenten Donald Trump und seinem demokratischen Herausforderer Joe Biden verlief knapp. Die Auszählung der Stimmen zog sich über vier Tage. Donald Trump versuchte mehrfach die Wahlen zu unterbrechen oder zu stoppen, um seine Wiederwahl zu erzwingen, scheiterte jedoch.
Nun ist es so gut wie offiziell: Joe Biden konnte eine Mehrheit der Staaten für sich gewinnen und wird der neue Präsident der Vereinigten Staaten. Dies ist ein historischer Tag, da mit Donald Trump nun einer der am meisten kritisierten Präsidenten sein Amt abgibt. Trump erkennt die Wahl nicht an und hält an seinen Betrugsvorwürfen fest.
Da er sich nie als besonders guter Verlierer gezeigt hat, bleibt es abzuwarten, wie es nun weitergeht.
Für heute können wir jedoch aufatmen, denn heute wurde eines der einflussreichsten Länder der Welt von seinem durchaus umstrittenen Präsidenten befreit!

Ein Kommentar zu “Biden gewinnt US-Wahlen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s