Maskenschwindel am DBG

Heute wurde jemand an unserer Schule mit einer Fake-Maske erwischt. Es handelte sich vermutlich um einen „Solid-Facts“-Mundschutz, welcher so auch von Anhängern der Corona-Leugner Initiative „Querdenker 761“ genutzt wird und die Luft ungefiltert durchlässt. Der Schüler wurde umgehend nach Hause geschickt, da solche Masken nicht den Vorschriften entsprechen. Ich finde, dass wir unsere Masken alle richtig tragen sollten, um das Virus zu besiegen.

Autor: Vincent Koroll (8d)
Karikatur: Myrtho Politis

Ein Kommentar zu “Maskenschwindel am DBG

  1. Unfassbar… So etwas geht meiner Meinung nach überhaupt nicht! Damit gefährdet dieser Schüler nicht nur auch, sondern auch alle anderen und damit auch deren Familien! Einfach unverständlich…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s