Langsam, aber sicher: die Digitalisierung schreitet voran

Heute reisten zwei Techniker aus der Nähe von Eindhoven (Holland) ans DBG und haben 5 „iPro Wall Lift G2“-Touchscreens der Firma Prowise in verschiedenen Räumen angebracht. Die Geräte sollen zunächst die Digitalisierung der IPad-Klassen voranbringen. In den kommenden Tagen bzw. Wochen werden weitere Touchscreens folgen.

Autor: Vincent Koroll (8d)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s