Explosion während Hausis Toilettengang: Stromausfall am DBG

Bergisch Gladbach – Heute exakt um 06:50 Uhr hörte der Hausmeister einen lauten Knall, derweil er auf der Toilette saß. Quasi sofort rannte er ins Schulgebäude und stellte fest, dass die Lichter flackerten. Aufgrund einer Rauchentwicklung im Traforaum neben dem Eingang in den Fahrradkeller rief er umgehend die Feuerwehr. Der Knall stellte sich kurze Zeit später als Explosion des Stromwandlers heraus. Elektriker der Firma „Irrgang“ besorgten noch am Vormittag einen neuen Zähler in Köln und waren zum Redaktionsschluss sicher, dass das DBG noch am Nachmittag wieder Strom haben werde. Auf den Fotos könnt am Beispiel des Sekretariats und der Bücherausgabe sehen, dass das DBG den Betrieb auch ohne Strom meistern kann.


Nike Widdig und Melina Schmitz (9B)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s