Karrieresprung für unseren Schulpfarrer

Unser Schulpfarrer Herr Krall wurde in ein neues Amt in der evangelischen Kirche gewählt. Er ist jetzt Superintendent, was bedeutet, dass Herr Krall unseren ganzen Kirchenkreis leiten wird. Dazu gehören 18 Gemeinden und ca. 80.000 Kirchenmitglieder, wobei es die Aufgabe des Superintendenten ist, die Kirche nach außen zu vertreten und verantwortlich für Projekte oder Tätigkeiten zu zeichnen, wenn mehrere Gemeinden zusammenarbeiten. Außerdem ist unser Schulpfarrer jetzt Vorgesetzter aller PfarrerInnen in diesem Gebiet.

Herr Krall wurde Ende April von einem Gremium, welches sich aus ungefähr 100 Leuten zusammensetzt, gewählt und kann sich nach Ablauf seiner Amtszeit einer Wiederwahl stellen. Eingeführt in die Gemeinde wird der neue Superintendent am 14. August in einem Gottesdienst in der Tersteegenkirche in Köln-Dünnwald. Es ist noch nicht absehbar, wann Herr Krall das DBG verlässt, da noch kein Nachfolger/keine Nachfolgerin gefunden wurde. Wir wünschen ihm aber viel Glück und Gottes Segen in seinem neuen Amt als Superintendent.

Anne (9c)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s