Russischer Raketeneinschlag in Polen

++++ Update ++++ 16.11.2022Die neusten Ermittlungen ergaben, dass es sich höchstwahrscheinlich um ukrainische Abfangraketen russischer Bauart handelte. Diese seien vermutlich bei dem Verteidigungsfeuer versehentlich über die Grenze gekommen, anstatt ihr Ziel zu treffen. Heute, am 15.11.2022, meldet Polen Einschläge zweier russischer Raketen in dem Dorf Przewodów, nahe der ukrainischen Grenze. Bei den Einschlägen soll es„Russischer Raketeneinschlag in Polen“ weiterlesen

Grenzkriege auf dem Gebiet der ehemaligen UdSSR

1.) Armenien-Aserbaidschan Historische Hintergründe:• Bei dem sogenannten Bergkarabach-Konflikt handelt es sich um einen ethno-territorialenKonflikt zwischen den Staaten Armenien und Aserbaidschan in der Region des Kaukasus.• Konflikte um Bergkarabach existieren bereits seit der Antike. Zu dieser Zeit gehörte dieRegion Bergkarabach Armenien, doch im Laufe der Geschichte wurde diese immer wiedervon diversen Großreichen besetzt.• In der Moderne„Grenzkriege auf dem Gebiet der ehemaligen UdSSR“ weiterlesen

Ukraine’s neuer Kampf um Unabhängigkeit

Heute, am 24.08, genau ein halbes Jahr nach Kriegsbeginn, feiert die Ukraine ihren 31. Unabhängigkeitstag.Am 24.08.1991 erklärte die damalige UkrSSR (Ukrainische Sozialistische Sowjetrepublik) ihre Unabhängigkeit von der Sowjetunion und befreite sich von ihrer Tyrannei. Doch nun stehen die Ukrainer wenige Jahre später wieder den imperialistischen Wahnvorstellungen des Kremls entgegen und kämpfen nicht nur für ihre„Ukraine’s neuer Kampf um Unabhängigkeit“ weiterlesen

PC-Raub im Computerraum

  DBG – Eine unbekannte Person öffnete eines der PC-Gehäuse in Raum 308 und entwendete den Arbeitsspeicher (siehe Foto). Der Diebstahl fiel am Mittwoch, den 22.06.2022 auf. Soweit gibt es keine Hinweise zum Täter. Sollte Euch aber etwas bekannt sein oder solltet ihr Hinweise zum Täter haben, meldet Euch bitte unverzüglich über Teams bei Herrn„PC-Raub im Computerraum“ weiterlesen

AbiBac – 2022

DBG – Am 09.06.2022 fand in der neuen Sporthalle die Verleihung der AbiBac-Diplome statt. Diese wurden persönlich von der französischen Prüferin Mme. Reys an die vier KandidatInnen Zoe H., Tobit N., Louisa S. und Katja B. übergeben. Auch die diesjährigen AbiBac Lehrkräfte Fr. Linke, Fr. Cayrol und Hr. Trottmann sowie die Schulleitung waren anwesend. Einen„AbiBac – 2022“ weiterlesen

Leben in Hallen und Containern? – Wie sieht das Leben ukrainischer Flüchtlinge in Erstaufnahmestellen aus?  

   Jeder von uns sieht sie regelmäßig in unserer Stadt – die weißen Container, die man im Volksmund als „Flüchtlingslager“ bezeichnet. Doch die wenigsten haben eine Ahnung davon, wie es in diesen Erstaufnahmeeinrichtungen aussieht, wie die Menschen dort leben und vor allem wer sie genau sind. Aus diesem Grund beauftragten wir eine unserer russischsprachigen Redakteurinnen„Leben in Hallen und Containern? – Wie sieht das Leben ukrainischer Flüchtlinge in Erstaufnahmestellen aus?  „ weiterlesen

74. Israeltag

BERGISCH GLADBACH, 27. Mai – Der Ganey-Tika-Verein (GTV) organisiert im Rahmen des 74. Israeltages einen Aufklärungsstand im Zentrum von Bergisch Gladbach. Dort wird Aufklärungsarbeit zu dem Thema Antisemitismus geleistet. Die Vorsitzende des Vereins, Petra Hemming, der stellvertretende Vorsitzende, Axel Bolte, der selbst einmal Abiturient am DBG war, und der Besitzer des Vereins, Dr. Fritz Bolte,„74. Israeltag“ weiterlesen

Wasser für alle!

Ein Wasserspender – der war lange Zeit das Mainstream-Versprechen der ehemaligen SchülersprecherInnen. Jedoch war es bis jetzt niemandem gelungen, dieses zu erfüllen, was immer wieder zur Enttäuschung innerhalb der Schülerschaft führte. Doch nun ist es so weit! Nach langem Warten hat das DBG dank der fleißigen Arbeit der SV-Doppelspitze, Lara S. (Q2) und Luise B.„Wasser für alle!“ weiterlesen

Karneval in Deutschland – Krieg in der Ukraine

DBG/Ukraine – Gestern, am 24.02.22, fand zum ersten Mal seit 2020 eine Karnevalsfeier an unserer Schule statt. Alte Traditionen wurden wieder in das Leben gebracht. Trotz Masken und Abstand wurde gesungen, gefeiert und getanzt. Doch so ungewöhnlich die letzten Jahre für uns waren, so verrückt war auch das Fest. Denn dieses Jahr gab es keinen„Karneval in Deutschland – Krieg in der Ukraine“ weiterlesen

Armenien und Türkei. Annäherung zweier Erzfeinde?

  Historischer Hintergrund  Das Verhältnis der beiden Staaten ist historisch und politisch stark vorbelastet. Dabei spielt der Völkermord in Armenien, der bis heute von der Türkei nicht anerkannt wurde, eine entscheidende Rolle.  Im ersten Weltkrieg wurden rund 1,5 Millionen Armenier Opfer systematischer Tötung im Osmanischen Reich. Die heutige Türkei gibt zwar die Ermordung von 300.000 bis„Armenien und Türkei. Annäherung zweier Erzfeinde?“ weiterlesen