Gebärdensprache? -Nie gehört!

Was glaubt Ihr: Wie viele Menschen sind in Deutschland gehörlos? Wie viele Deutsche beherrschen die hierzulande verbreitete Gebärdensprache? – 200.000 Menschen können „Gebärden“ und davon sind ganze 140.000 auf diesen Kommunikationsweg angewiesen. Das heißt, dass nur jeder Vierte, der Gebärden kann, hörend ist und somit eine Verbindung zur hörenden Welt darstellt.

Schulwettbewerb „Jugend debattiert“ 2021

Corona zum Trotz hat „Jugend debattiert“ am heutigen Dienstag, den 09.02.2021, stattgefunden: Dies, wie der Unterricht aktuell, in digitaler Form. Um 9 Uhr starteten die Vorrunden-Debatten der Sek II. Die Debattanten und Debattantinnen beschäftigten sich mit der Frage, ob auf den Verpackungen von Fleisch- und Wurstwaren „Schockfotos“ von der Haltung und Schlachtung der Tiere gezeigt werden sollten.