Gas aus Russland

• Viele Politiker fordern im Moment den Verzicht auf russisches Gas. • Es ist aber auch naheliegend, dass Russland selbst bald nicht mehr liefert. Aktuell wird nochgeliefert, aber Putin wies an keine EU Zahlungen mehr in Euro oder Dollar zu akzeptieren. • Das lehnten die G7 Staaten ab. Wie es weiter geht ist noch unklar.„Gas aus Russland“ weiterlesen

Bibelteilen und Meditation auf SockenReligiöse Projekttage in Köln 

Vom 21. bis zum 23. Februar brachen die EF-Religionskurse im Rahmen der religiösen Projekttage wieder einmal nach Köln und in die Umgebung auf. Natürlich durfte der theoretische Teil zuvor nicht fehlen. Unser Kurs traf sich ganz traditionell im Stuhlkreis, wo er sich mit dem Thema Gottesdienst befasste und neue Methoden wie das Bibelteilen kennenlernte. Daran anknüpfend besuchtenBibelteilen und Meditation auf SockenReligiöse Projekttage in Köln „ weiterlesen

Karneval in Deutschland – Krieg in der Ukraine

DBG/Ukraine – Gestern, am 24.02.22, fand zum ersten Mal seit 2020 eine Karnevalsfeier an unserer Schule statt. Alte Traditionen wurden wieder in das Leben gebracht. Trotz Masken und Abstand wurde gesungen, gefeiert und getanzt. Doch so ungewöhnlich die letzten Jahre für uns waren, so verrückt war auch das Fest. Denn dieses Jahr gab es keinen„Karneval in Deutschland – Krieg in der Ukraine“ weiterlesen

BlackOut-Briefing – Der Russland-Ukraine-Konflikt

Kriegsgefahr in Europa so groß wie seit 30 Jahren nicht mehr? Die Kriegsgefahr in Europa ist laut Zbigniew Rau, dem polnischen Außenminister und Vorsitzenden der OSZE (Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa), im Hinblick auf den Ukraine-Konflikt und den Reibungen mit Russland so groß wie seit 30 Jahren nicht mehr. Doch worum geht es„BlackOut-Briefing – Der Russland-Ukraine-Konflikt“ weiterlesen

“Zeichnen gegen das Vergessen”: Bewegende Porträts von Kindern, die in Auschwitz ermordet wurden

  DBG – Am 27. Januar, dem offiziellen Holocaust-Gedenktag und dem Tag der Befreiung des Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau, blicken wir zurück auf das schlimmste Verbrechen gegen die Menschlichkeit, auf die Ermordung von sechs Millionen Jüdinnen und Juden und auf das sinnlose Sterben von Millionen weiterer Menschen, die dem Terror der Nazis zum Opfer fielen. Damit dies nicht in Vergessenheit gerät, leistet der Musiker Roman Salyutov ehrenamtlich Aufklärungsarbeit und„“Zeichnen gegen das Vergessen”: Bewegende Porträts von Kindern, die in Auschwitz ermordet wurden“ weiterlesen

Armenien und Türkei. Annäherung zweier Erzfeinde?

  Historischer Hintergrund  Das Verhältnis der beiden Staaten ist historisch und politisch stark vorbelastet. Dabei spielt der Völkermord in Armenien, der bis heute von der Türkei nicht anerkannt wurde, eine entscheidende Rolle.  Im ersten Weltkrieg wurden rund 1,5 Millionen Armenier Opfer systematischer Tötung im Osmanischen Reich. Die heutige Türkei gibt zwar die Ermordung von 300.000 bis„Armenien und Türkei. Annäherung zweier Erzfeinde?“ weiterlesen

6. Januar: Dreikönigstag oder doch Weihnachten?

Wie es uns allen bekannt ist, feiern die Katholiken am 6.1. den Tag der heiligen drei Könige und am 24. und 25.12. Heiligabend und Weihnachten. Doch wie sieht dies in der östlichen Tradition aus? In diesem Artikel erfahrt ihr, wie und wann Weihnachten bei Russisch-Orthodoxen abläuft. Wann feiern die Russisch-Orthodoxen Weihnachten? Die russisch-orthodoxen Christen feiern,„6. Januar: Dreikönigstag oder doch Weihnachten?“ weiterlesen

Blackout-Briefing „Unsere neue Regierung“

• Am 8. 12. 2021 wurden die MinisterInnen der neuen Bundesregierung offiziell ernannt und vereidigt.• Von nun an regiert in Deutschland die Ampel-Koalition (ein Bündnis aus SPD, FDP und den Grünen).• Nach sechzehn Jahren Merkel ist nun Olaf Scholz (SPD) neuer Bundeskanzler, der vierte SPD-Kanzler in der BRD.• Nach sechzehn Jahren CDU-geführter Regierung kommen nun„Blackout-Briefing „Unsere neue Regierung““ weiterlesen